Ballo Tiepolo®

Tickets kaufen
Februar 2021
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

Der Palast öffnet seine Türen um 19.55 Uhr, wenn die Gäste im Erdgeschoss mit einem üppigen Aperitif empfangen werden und dann zum Abendessen in den Adelssaal geführt werden, wo die Säle nur von Kerzen beleuchtet werden.


Das Menü des Abends wird von unserem Küchenchef kreiert und ist vom Meer und der venezianischen Lagune inspiriert. Wenn Sie keinen Fisch essen, können Sie bei der Reservierung ein vegetarisches Menü oder ein Abendessen auf Fleischbasis wählen.


Im Laufe des Abends wird das klassische Orchester zusammen mit den Opernsängern, Tänzern und den verschiedenen Darstellern, die sich in prächtigen, vom Atelier Tiepolo entworfenen Kostümen zwischen den verschiedenen Räumen bewegen, für eine angenehme Atmosphäre sorgen.


Nach dem Abendessen beginnt im Erdgeschoss der große historische Ball. Dort wird der Tanzmeister mit seinem Partner die Gäste in Tänze wie Walzer und Menuette einbeziehen. Zwischen den Tänzen können die Gäste heiße Schokolade, venezianische Krapfen und Prosecco genießen.
Das Tragen eines historischen Kostüms ist obligatorisch und kann in unserem Atelier Tiepolo ausgeliehen werden.

Programm und Besetzung

PALAZZO PISANI MORETTA

Calle Corner, San Polo 2766
Eingang vom Canal Grande oder von der Calle Corner

DATUM: Donnerstag, 11. Februar 2021
STUNDEN: 20.00 Uhr - 1.30 Uhr
ÖFFNUNG DER TÜREN: 19.55 p.m.


ZEITPLAN: 20.00 Uhr Begrüßungscocktail; 20.45 Uhr Abendessen und Unterhaltung;
23.30 Uhr: Periodentänze und nach dem Abendessen


DRESS CODE: PERIODENKOSTÜM


Die Garderobe steht im Inneren des Palastes zur Verfügung.

Pisani Moretta Palast

Der Palazzo Pisani Moretta ist ein Palast am Canal Grande in Venedig, Italien (im Sestier von San Polo) zwischen Palazzo Tiepolo und Palazzo Barbarigo della Terrazza.

Historie
In der zweiten Hälfte des 15. Jahrhunderts von der Familie Bembo erbaut, wurde der Palast bald zur Residenz eines Zweiges der adligen Pisani-Familie (Pisani Moretta-Zweig). In den folgenden Jahrhunderten wurde das Schloss renoviert, umgebaut und erweitert, bis es schließlich im 18. Jahrhundert seinen heutigen Charakter annahm. Tatsächlich stammen viele der wertvollen Innendekorationen aus dem 18. Jahrhundert. Zu den Gästen des Palastes gehörten bedeutende historische Persönlichkeiten wie Zar Paul I. von Russland, Joséphine de Beauharnais und Joseph II., der Heilige Römische Kaiser.

Der Palazzo Pisani Moretta blieb im Besitz der Familie Pisani, bis er 1880 ausstarb, aber das Gebäude befindet sich immer noch in Privatbesitz.

Die Innenräume wurden von Barockkünstlern wie Tiepolo, Jacopo Guarana, Gaspare Diziani und Giuseppe Angeli gestaltet. In dem Palast befand sich unter anderem Paolo Veroneses monumentales Gemälde The Family of Darius before Alexander, das 1786 von Goethe besichtigt wurde (Tagebucheintrag vom 8. Oktober dieses Jahres) und 1857 von der National Gallery, London, erworben wurde, wo es heute hängt. Der Palast soll ein Deckengemälde namens The Chariots of Aurora von Giovanni Antonio Pellegrini (1675-1741) beherbergt haben, das restauriert und in der Bibliothek des Biltmore House von George Vanderbilt in Asheville, NC, installiert wurde.

Hier findet jährlich der Maskenball Il Ballo del Doge statt, der während des Karnevals abgehalten wird.

Beschreibung
Die Fassade des Palazzo Pisani Moretta ist ein Beispiel für den venezianischen gotischen Blumenstil mit seinen zwei Etagen mit sechs hellen Pfostenfenstern mit Spitzbögen, ähnlich denen in der Loggia des Dogenpalastes, die von zwei einzelnen Fenstern flankiert werden. Im Erdgeschoss befinden sich zwei zentrale Rundbogentüren, die sich zum Kanal hin öffnen.

(c) Didier Descouens
©
Ähnliche Veranstaltungen